„TRIMM-DICH-FIT UND GLÜCKLICH!“

BEWEGUNGS-PARCOURS SIND WIEDER DER RENNER.

Es begann in den 70er Jahren. Der Deutsche Sportbund (DSB) wollte die Bevölkerung in Schwung bringen, denn die wurde immer übergewichtiger und bequemer. Eine großangelegte Trimm-dich-Kampagne zog weite Kreise. Die Folge: Trimm-dich-Pfade schossen wie Pilze aus den Boden. Erfahren Sie mehr.

Der Deutsche Sportbund hatte sein Ziel erreicht. Plötzlich war Bewegung in der Natur total angesagt. Die Menschen bevölkerten nahezu die Trimm-dich-Pfade. Und „Trimmy“, das Maskottchen mit dem hochgereckten Daumen, war immer dabei.

So unterschiedlich die Trimm-dich-Pfade auch aufgebaut waren, sie folgten einem Prinzip: Sie bestanden aus einer Laufstrecke mit Übungen, wie z.B. Klimmzüge, Dips, Bockspringen, Dehnungsübungen, Hangeln und Hocksprünge. Gegen Ende der 80er Jahren erlosch jedoch die Begeisterung für den Outdoor-Sport, denn jetzt
kamen Fitnessstudios auf.

Outdoor ist wieder in

Durch die Corona-Pandemie hat Outdoor-Sport wieder einen ordentlichen Satz nach vorne gemacht. Immer mehr Outdoor-Trendsportarten kommen auf, wie z.B. Bouldern und Calisthenics-Training (Eigengewichtsübungen).

Eine besonders ausgeklügelte Idee: Ein Kölner Sportwissenschaftler hat ein Outdoor-Edelstahlgerüst entwickelt, mit dem man ein komplettes Fitness- und Kraft-Workout absolvieren kann (www.trimmfit.de). Aber auch der Retro-Sport aus vergangenen Zeiten ist wieder im Kommen: Viele alte Trimm-dich-Pfade werden gerade liebevoll wiederhergestellt und von Sportlern bereits fleißig genutzt.

Kleine Auswahl an Übungen

Zu den klassischen Übungen eines Trimm-dich-Pfades gehören z.B. Armkreisen vor- und rückwärts, Hampelmann springen, tiefes Kniewippen mit Armschwingen vorwärts, Kniebeugen, Klimmzüge und Rumpfkreisen (links und rechts herum). Aber auch Liegestütz, Froschhüpfen über Hindernisse und Vorwärtshüpfen (links und rechts über Baumstamm) zählen zum Programm. Legen Sie doch einfach mal los.

Oder Sie besuchen „live“ einen Trimm-dich-Pfad in Ihrer Nähe. Dort genießen Sie den nostalgischen Charme der urigen Holzgeräte und dazu viel gesunde Frischluft.

  Unsere Bestell-App CallMyApo   Jetzt aus Deutschland, Frank-   reich und der Schweiz